Lebenshilfe Österreich

die Interessensvertretung von Menschen mit intellektuellen Behinderungen

Elke Schaumberger dolmetscht die Inklusionspreis-Gala (c) Lebenshilfe Österreich

Über 11.000 Menschen mit intellektuellen Behinderungen werden von der Lebenshilfe unterstützt. Beim Wohnen, beim Arbeiten, bei der Durchsetzung der eigenen Rechte.

Seit vielen Jahren dolmetschen wir bei Veranstaltungen der Lebenshilfe Österreich, wie die Verleihung des Inklusionspreises, das Inklusionsforum oder Projektveranstaltungen.